Information Umbau Recy-Hof



Damit wir den steigenden Recycling-Bedürfnissen einer wachsenden Bevölkerung auch in Zukunft gerecht werden können, bauen wir den Recy-Hof Ende Januar um. Für unsere Kundinnen und Kunden heisst das: Umweltfreundliches Entsorgen wird ab Anfang Februar noch schneller, sicherer, effizienter und wettergeschützt.


Einschränkungen durch den Umbau wird es fast keine geben. Wir planen alles so, dass der Recy-Hof lediglich am Samstag, 29. Januar 2022, für einen halben Tag geschlossen werden muss.

Recy-Hof


Seit über zehn Jahren sind wir stolze Betreiberin eines Recyclinghofs für Privatkunden. Eine Einrichtung, die heute nicht mehr aus Winterthur wegzudenken ist. Die stetig steigende Besucherzahl zeigt uns, dass wir mit dem Recy-Hof den Puls der Zeit getroffen haben und wir gemeinsam mit der Bevölkerung einen wertvollen Beitrag für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen leisten können.

An Spitzentagen entsorgen im Recy-Hof an der Werkstrasse 7 rund 2’500 Personen ihre Abfälle – einfach, bequem und sicher. Da die ganze Anlage stufenfrei angelegt ist, können sich auch gehbehinderte Personen problemlos im Recy-Hof bewegen.

In unserer Datenbank ist schnell und einfach ersichtlich, was Sie wie bei uns vorbeibringen können. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

(Bitte beachten Sie, dass wir im Recy-Hof keine Metalle von der Kundschaft abkaufen.)